Neue Artikel auf beteiligen.jetzt

  • Schülerin rechnet an der Tafel
    in

    Mathe in der Schule – wichtig für Studium und Beruf

    Mathematik ist ein fundamentales Element des Bildungsweges und prägt maßgeblich die beruflichen Perspektiven sowie den Studienerfolg. Es ist weit mehr als ein Schulfach, es ist das Werkzeug, das jungen Menschen ermöglicht, komplexe Probleme zu lösen und sich in unserer schnell fortschreitenden Welt zurechtzufinden. Die Mathematikkompetenz, die in der Schulzeit erworben wird, ist daher nicht nur […] weiterlesen

  • in

    Erster ChatGPT-Zugang, um Lernerfolg für ihre privaten Bildungseinrichtungen zu steigern

    Die Carl Remigius Fresenius Education Group (CRFEG) hat die Einführung von „NextGeneration:AI“ angekündigt, einer eigenen Plattform für die Sprachmodelle GPT 3.5 und 4 der Künstlichen Intelligenz (KI) von Open AI. Bereits im Sommersemester erhalten Studierende, Lehrende, Forschende und Mitarbeitende an vielen der 17 Bildungsmarken der CRFEG einen lizenzierten und datenschutzkonformen Zugang. Diese Initiative steht im […] weiterlesen

  • in

    Ludwig-Maximilians-Universität München: Panelstudie für sozialwissenschaftliche Umweltforschung

    Eine Langzeitstudie zu Umweltbewusstsein, Umwelt- und Protestverhalten sowie Umweltungleichheit in Deutschland wird von Forschenden aus München, Kaiserlautern und Leipzig gestartet. Das Großprojekt markiert einen Meilenstein als erste deutsche Längsschnittstudie für die sozialwissenschaftliche Umwelt- und Klimaforschung. Es wird von der DFG finanziert und soll eine wegweisende Daten-Infrastruktur und Grundlage für evidenzbasierte Politikberatung schaffen. Der Umbau von […] weiterlesen

  • in

    Rosa-Luxemburg-Stiftung vergibt Stipendien an 20 Auszubildende

    Die Rosa-Luxemburg-Stiftung vergibt ab August ein Stipendium an 20 Auszubildende. Das Stipendium steht unter dem Motto „Lux Like Ausbildung“ und zielt darauf ab, vor allem sozial oder anderweitig benachteiligte Auszubildende zu fördern. Bewerbungen können ab dem 1. Mai 2024 eingereicht werden. Das Programm hat zum Ziel, neben einem erfolgreichen Berufsabschluss das Engagement und die Talente […] weiterlesen

  • in

    Protein-Kartierung liefert neue Erkenntnisse zum alternden Gehirn

    Martin Dichgans, Professor am Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung am LMU-Klinikum und einer der Verantwortlichen im Exzellenzcluster SyNergy, erklärte, dass das Transkriptom, also die in den Endothelzellen enthaltene RNA, inzwischen recht umfassend kartiert sei. Er fügte hinzu, dass bisher jedoch Daten zum Proteom, der Gesamtheit aller Proteine in den Zellen, fehlten. Eine kürzlich im Fachmagazin […] weiterlesen

  • Auswirkungen von Ratenkrediten und Sofortkrediten
    in

    Warum sich immer mehr junge Menschen in Deutschland überschulden

    Junge Erwachsene stehen in Deutschland, aber auch in Österreich, vor beunruhigenden Herausforderungen. Creditreform hat den Schuldneratlas 2023 publiziert und darin aufgezeigt, dass zwar die Zahl der überschuldeten Personen insgesamt rückläufig ist, bei den 18- bis 30-Jährigen allerdings ein deutlicher Anstieg der finanziellen Schwierigkeiten festzustellen ist. Die stellvertretende Zunahme von Überschuldung in dieser Altersgruppe bedarf daher […] weiterlesen

  • Redner vor Publikum
    in ,

    Als Student ein besserer Redner werden

    Die Kunst der Rede ist ein zentraler Pfeiler im akademischen und beruflichen Fortkommen. Für Studierende ist es daher unerlässlich, in Rhetorik und Überzeugungskraft zu investieren. Ob im Hörsaal, bei Konferenzen oder in lebhaften Diskussionen – die Fähigkeit, öffentlich zu sprechen und seine Gedanken klar zu kommunizieren, öffnet Türen zu neuen Möglichkeiten und Wege zur persönlichen […] weiterlesen

  • in

    Digitaler Gerichtssaal: Modernisierung des Jurastudiums?

    Die Justiz setzt vermehrt moderne Kommunikationslösungen wie Videokonferenztechnik in den Verhandlungssälen ein. Die Bundesregierung fördert diesen Prozess zusätzlich durch den „Digitalpakt für die Justiz“. Obwohl die Justiz modernisiert wird, ist die juristische Ausbildung bisher nicht ausreichend auf die neue IT-Realität vorbereitet. Eine aktuelle Umfrage unter 130 Richterinnen und Richtern von Arktis IT Solutions aus Berlin […] weiterlesen

Back to Top