More stories

  • Fake News erkennen, Medienkompetenz junger Menschen stärken

    Die jule: Initiative junge Leser, ein Wissensnetzwerk von Zeitungsverlagen, und #UseTheNews, eine Initiative zur Förderung der Nachrichtenkompetenz verschiedener Medienunternehmen und der dpa, haben eine Kooperationsvereinbarung für das Jahr 2024 geschlossen. Ihr Ziel ist es, Medienunternehmen bei ihren Aktivitäten im Rahmen des „Jahres der Nachricht“ 2024 zu unterstützen. Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) ist ein […] weiterlesen

  • Weltkrebstag 2024

    Der Weltkrebstag am 4. Februar hat in diesem Jahr das Thema „Versorgungslücken schließen“. Die Deutsche Krebshilfe, die sich seit 50 Jahren für die Verbesserung der Versorgung von Krebspatienten einsetzt, reagiert auf die nach wie vor schlechten Behandlungsmöglichkeiten bei Bauchspeicheldrüsenkrebs. Sie hat daher ein Förderungsschwerpunktprogramm namens ‚Deutsche Allianz Pankreaskarzinom‘ – ‚German Pancreatic Cancer Alliance (GPCA)‘ ins […] weiterlesen

  • Untersuchung Uniklinik Köln: Wie entwickeln sich Antikörper gegen Sars-COV-2 Varianten?

    Die Arbeitsgruppe um Univ.-Prof. Dr. Florian Klein, Direktor des Instituts für Virologie der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät, hat zwei Studien veröffentlicht, die sich mit der Veränderung der Antikörperantwort gegen SARS-CoV-2 im Laufe der Zeit und der Immunvorbereitung auf neue Varianten befassen. Diese Studien wurden am 17. und am 29. November in den Fachzeitschriften […] weiterlesen

  • Quantentechnologie könnte abhörsichere Kommunikation möglich machen

    Die Möglichkeit einer absolut abhörsicheren Kommunikation und eines sicheren Datenübertragung wurde durch eine neue Technologie eröffnet, die auf Quantenmechanik basiert. Diese Methode kann einfach in bestehende Herstellungsprozesse von Mikrochips und Prozessoren integriert werden und ist kostengünstig herzustellen. Bisher wurden Daten in der herkömmlichen Kommunikation mathematisch generiert und verschlüsselt. Der Algorithmus, der dieser Verschlüsselung zugrunde liegt, […] weiterlesen

  • Virenzellen

    Was sind Viren und wie vermehren sie sich?

    Viren sind mikroskopisch kleine Partikel, die sich durch die Infektion anderer lebender Organismen vermehren. Sie bestehen aus genetischem Material, das in einem schützenden Proteinmantel, der sogenannten Kapsid, eingehüllt ist. Im Gegensatz zu Bakterien sind Viren keine Zellen und besitzen keine eigene Stoffwechselaktivität. Daher sind sie nicht in der Lage, sich selbstständig zu vermehren und benötigen […] weiterlesen

  • Manuka Honig – diese Eigenschaften werden ihm nachgesagt

    Manuka Honig stammt aus Neuseeland und verdankt seinen Namen dem Manukastrauch (Leptospermum scoparium), dessen Blüten von Bienen zur Honigproduktion genutzt werden. Doch was macht diesen Honig so besonders? Im Vergleich zu herkömmlichen Honigsorten zeichnet sich Manuka Honig durch einen höheren Gehalt an Methylglyoxal (MGO) aus, einer chemischen Verbindung, die für ihre antibakterielle Wirkung bekannt ist. […] weiterlesen

  • Biene auf einer Blüte

    Die Rolle der Bienen in unserem Ökosystem

    Die Arbeit der Bienen ist ein unverzichtbarer Bestandteil in unserem Ökosystem, da die Insekten maßgeblich an der Bestäubung von Pflanzen beteiligt sind. Etwa 80 % aller Blütenpflanzenarten sind auf die Bestäubung durch Tiere angewiesen, und Bienen spielen dabei die Hauptrolle. Ohne die fleißigen Insekten würde die Vielfalt unserer Landschaften und die Produktion vieler Nahrungsmittel drastisch […] weiterlesen

  • Durchlichtmikroskop

    Die drei Hauptarten von Lichtmikroskopen und Ihre Anwendung

    Jeder, der sich für ein Lichtmikroskop interessiert, merkt schnell, dass es drei Hauptarten von Lichtmikroskopen gibt: Auflichtmikroskope, Durchlichtmikroskope und Fluoreszenzmikroskope. Jede Art hat ihre eigenen Vorteile und Anwendungen, auf die wir in diesem Artikel näher eingehen wollen. Auflichtmikroskope: Ein Auflichtmikroskop erzeugt ein Bild, indem es Licht von oben auf die Probe richtet. Es ist daher ein […] weiterlesen

  • Wissenschaftler bedient ein Lichtmikroskop

    Bedienung eines Lichtmikroskops: Alles, was du wissen musst

    Lichtmikroskope sind wohl eines der wichtigsten Instrumente in der Wissenschaft. Sie ermöglichen es, Objekte in mikroskopischer Größe zu betrachten und sind unerlässlich für viele Forschungsbereiche. In diesem Artikel erklären wir dir alles, was du über die Bedienung eines Lichtmikroskops wissen musst! Was ist ein Lichtmikroskop? Ein Lichtmikroskop ist ein Instrument, das verwendet wird, um kleine […] weiterlesen

  • Mikroskop

    Voigtländer, Peter Wilhelm Friedrich von

    Peter Wilhelm Friedrich von Voigtländer war ein bekannter Optiker und Fotopionier aus Wien, dessen Beiträge zur Optik und Fotografie bis heute unvergessen sind. In diesem Artikel haben wir einige Details zu seinem Leben für dich. Wer war Peter Wilhelm Friedrich von Voigtländer? Peter Wilhelm Friedrich von Voigtländer wurde am 17. September 1756 in Wien geboren. […] weiterlesen