in

TH Mittelhessen stellt Fernstudiengänge vor

© WoGi / stock.adobe.com

Am Samstag, den 13. Januar 2024, um 11:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich ausführlich darüber zu informieren, wie man sich neben dem Beruf auf die nächste Karrierestufe vorbereiten kann. Das Team des Fernstudienstudienzentrums der TH Mittelhessen stellt drei berufsbegleitende Masterfernstudiengänge vor: Facility Management M.Sc., Logistik M.Sc. und Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng. Interessierte erhalten Einblicke in den Inhalt, den Ablauf, die Organisation sowie die Zugangsvoraussetzungen, sowohl für diejenigen mit als auch ohne Erststudium. Nach der Präsentation besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen. Die Veranstaltung findet an der Technischen Hochschule Mittelhessen, Wilhelm-Leuschner-Straße 10, 61169 Friedberg, Gebäude B1, Raum B1.0.01 von 11:00 bis ca. 14:00 Uhr statt.

Fernstudiengänge mit Perspektive

Die drei Fernstudiengänge der THM sind für Berufstätige konzipiert, die sich fachlich oder persönlich weiterentwickeln möchten. Das Angebot richtet sich an Berufstätige mit erstem Hochschulabschluss und mindestens einjähriger Berufserfahrung sowie an beruflich Qualifizierte ohne Erststudium, die unter bestimmten Voraussetzungen über eine Eignungsprüfung zum Masterstudium zugelassen werden.

Wirtschaftsingenieurwesen MBA Eng.

Der Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Titel MBA and Engineering (MBA Eng) bietet Absolventen mit dieser Doppelqualifikation an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft beste berufliche Aussichten. Er richtet sich insbesondere an Ingenieure, Informatiker oder Naturwissenschaftler, die weiterführende theoretische Kenntnisse und Managementkompetenzen erwerben möchten.

Facility Management M.Sc.

Das Fernstudium Facility Management M.Sc. qualifiziert die Studierenden für technische und betriebswirtschaftliche Aufgaben im Anlagen- und Gebäudemanagement.

Logistik M.Sc.

Das Fernstudium Logistik, das mit dem akademischen Grad Master of Science abschließt, bereitet die Studierenden optimal auf die Anforderungen in der Logistik-Branche vor. Die Studieninhalte erstrecken sich von Betriebswirtschaftslehre über Soft Skills bis zu Wirtschaftsenglisch, Arbeitstechniken, Logistikplanung und Controlling.

Alle drei Studienangebote sind akkreditiert, und die Abschlüsse sind international anerkannt. Das Fernstudienzentrum der TH Mittelhessen führt die Fernstudiengänge seit vielen Jahren erfolgreich in Kooperation mit dem zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund durch. Interessierte können sich für das kommende Sommersemester beim zfh bewerben unter: www.zfh.de/anmeldung/ Weitere Details zu den Fernstudiengängen sind verfügbar unter: www.thm.de/fsz/

Basierend auf einer Pressemitteilung von  zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund 10.01.2024

Verfasst von Laura

Architekt beim Bau eines Modells

Die Vielseitigkeit des Architekturberufes

Innovations-Management als englischsprachiger Fernstudiengang