in

Online-Doktorat-Lounge zu Doktoratsstudien

© mnirat/ stock.adobe.com

Am Montag, den 19. Februar 2024, wird von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr eine Online-Doktorat-Lounge angeboten, in der die Tiroler Privatuniversität UMIT TIROL einen umfassenden Überblick über ihre Doktoratsstudien geben wird. Dabei werden die sieben Fachbereiche, in denen an der Privatuniversität UMIT TIROL promoviert werden kann, vorgestellt und der Weg ins speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtete Doktoratsstudium skizziert.

In der Doktorat-Lounge sollen Doktorand*innen der UMIT TIROL ihre Dissertationen vorstellen und über ihre persönlichen Erfahrungen auf dem Weg zur Promotion berichten. Die Anmeldung zur Doktorat-Lounge ist unter www.umit.at/doktorat-lounge möglich.

Die UMIT TIROL bietet derzeit speziell für Health Professionals maßgeschneiderte Doktoratsstudien in verschiedenen Bereichen an. Diese Studien sind darauf ausgerichtet, Health Professionals, die sich wissenschaftlich weiterentwickeln wollen, zu unterstützen.

Die Rektorin und Geschäftsführerin der UMIT TIROL, Prof. Dr. habil. Sandra Ückert, erklärt, dass die Doktorat-Lounge eine gute Möglichkeit bietet, sich persönlich über die Inhalte, den Ablauf und das didaktische Konzept der Doktoratsstudien zu informieren und mit Professoren sowie mit Doktoratsstudierenden ins Gespräch zu kommen. Sie betont, dass die Doktoratsstudien der UMIT TIROL speziell auf die Bedürfnisse von berufstätigen Personen ausgerichtet sind.

Die Doktoratsstudien an der UMIT TIROL ermöglichen die wissenschaftliche Vertiefung eines bereits abgeschlossenen Hochschulstudiums und qualifizieren die Studierenden für leitende Positionen in verschiedenen Bereichen. Alle Doktoratsstudien sind durch AQ Austria akkreditiert.

Zusätzlich zum Online-Event bietet der Podcast „PhD Submitted“ interessante Informationen rund um die Doktoratsstudien der UMIT TIROL. Die Podcasts können unter www.podcast.de abgerufen werden.

Weitere Informationen zu den Studienprogrammen der Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol sind unter www.umit-tirol.at/studien verfügbar.

 

Basierend auf einer Pressemitteilung von UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften vom 09.02.2024

Verfasst von Laura

16 Jugendliche werden Deutschlands Mathe Champions

KI-gestützte Hautkrebsdiagnostik