Zertifikatsfortbildung Train@JuMP 2018

JuMP NRW, Bielefeld

Die Zertifikatsfortbildung Train@JuMP 2018 qualifiziert Mitarbeitende aus pädagogischen Handlungsfeldern zur Fachkraft für politische Jugendmedienbildung.

Jugendliche und Politik – das passt sehr wohl zusammen. Vor allem Themen, die sie selbst betreffen, stoßen bei jungen Menschen auf Interesse. Den Schritt, sich selbst einzubringen und politisch zu beteiligen, gehen jedoch nur wenige. Dabei bieten sich in der digitalisierten Gesellschaft umfangreiche Möglichkeiten, die Schwelle zur Beteiligung leicht und wirkungsvoll zu überwinden. In der Zertifikatsfortbildung Train@JuMP lernen die Teilnehmenden, wie sie Jugendliche effektiv dabei unterstützen können und entdecken dabei neue  Wege der Beteiligung von Jugendlichen. Zudem besteht die Gelegenheit zum fachlichen Austausch, zur Vertiefung bereits bestehender Kenntnisse, über digitale Medien und Partizipation.

Die Fortbildung läuft ganzjährig im Zeitraum von Januar bis November 2018 und unterteilt sich in 5 Module.

Termine

Seit Februar 2017 läuft der vierte Durchgang unserer Zertifikatsreihe. 2018 beginnt die fünfte Runde – mit diesen Terminen (zur Anmeldung):

Modul 1: Januar 2018 „Lebenswelten sind Medienwelten. Medienwelten sind Lebenswelten – Kommunikationsformen und Themen Jugendlicher in der digitalisierten Gesellschaft
Modul 2: April 2018 „Ist der Ruf erst ruiniert… – Chancen und Risiken digitaler Medien“
Modul 3: Juni 2018 „Rechtedschungel Internet – Rechtliche Aspekte bei der Nutzung digitaler Medien"
Modul 4: September 2018 „Partizi… was? Beteiligungsmöglichkeiten Jugendlicher online und offline“
Modul 5: November 2018 „Klicken, wischen, mitmischen – Peer-Review-Verfahren Ihrer Konzepte und Abschluss der Zertifikatsfortbildung“

Der Teilnahmebeitrag für die gesamte Fortbildung liegt bei 333,00 €. Die Teilnahmegebühr für ein Modul liegt bei 75,00 €.

Die Anmeldung ist über das Online-Formular des Haus Neuland möglich.

Weitere Informationen sind auf der JuMP-Website zu finden.

Kontakt

Silke Maaß
Tel.: (05205) 9126-30
E-Mail: s.maass@haus-neuland.de

Johanna Gesing
Tel.: (05205) 9126-61
E-Mail: j.gesing@haus-neuland.de