Tagung: Erfolgreich Fördermittel einwerben

Roncalli-Haus, Magdeburg

Tagung mit wichtigen Tipps und Tricks für das erfolgreiche Schreiben von Projektanträgen für Fördermittel.

Fördernde Einrichtungen finanzieren Projekte von gemeinnützigen Organisationen. Diese Geldmittel müssen jedoch schriftlich beantragt werden. Das Verfassen dieser Anträge ist nicht immer leicht – und viele Anträge werden abgelehnt, weil die Verfasser*innen Fehler machen. Das Seminar vermittelt Hintergrundwissen und Fähigkeiten für die erfolgreiche Fördermittel-Beantragung: Was zeichnet einen guten Antrag aus? Was ist fördernden Einrichtungen wichtig, wenn sie Anträge prüfen? Wie können überzeugende Antragstexte verfasst werden?

Das Seminar ist praxisorientiert und methodisch vielfältig und vermittelt grundlegende Fähigkeiten, die für jede Fördermittel-Akquise nützlich sind – sowohl für kleine als auch für größere Anträge. Dabei richtet es sich an freiwillig Engagierte und Mitarbeiter*innen gemeinnütziger Organisationen sowie gezielt an Einsteiger*innen.

Der Teilnahmebeitrag liegt zwischen 50 und 110 Euro. Die Anmeldung erfolgt online oder über das Anmeldeformular per Post/Fax.

Weitere Informationen zu Programm und Teilnahme sind auf dem Tagungsflyer zu finden.

Kontakt

Stiftung Mitarbeit
Beate Moog
Tel.: (0228) 6 04 24 - 0
E-Mail: moog@mitarbeit.de
Web: https://www.mitarbeit.de/