Praxis-Workshop: Memes gegen Hass im Netz

La Red e. V., Berlin

La Red e. V. veranstaltet einen spannenden Workshop zum Thema Hate Speech, Counter Speech & Memes als Träger politischer Botschaften.

Der Praxis-Workshop findet im Rahmen des Projekts „Democratic Meme Factory“ statt und greift die Problematik von Hasskommentaren, rechtspopulistischen Erzählungen, verzerrten und falschen Nachrichten sowie vorurteilsgeladenen Inhalten im Netz auf.

Dabei spielen Memes eine entscheidende Rolle. Sie verbreiten kurze, prägnante Nachrichten - doch sie können nicht nur für Hass und Hetze oder zur Verbreitung von Vorurteilen und Verschwörungstheorien eingesetzt werden, sondern auch dagegen. Die Verbreitung von Democratic Memes kann so Antworten auf Hate Speech erleichtern und eigene, positive Stories von Vielfalt, Demokratie und für ein nette(re)s Netz realisieren.

Der Workshop gibt grundlegende Einblicke in die Themen Hate Speech, Hass und Hetze im Netz, Counter-/ Hope-/ Love Speech sowie Memes als Träger politischer Botschaften. Dabei setzen sich die Teilnehmenden gemeinsam mit diesen Phänomenen auseinander und können selbst gleich praktisch üben, gegen Hass im Netz vorzugehen sowie eigene Memes (und sogar Meme-Kampagnen!) erstellen.

Die verbindliche Anmeldung erfolgt über das Online-Formular.

Kosten für Anreise und Unterbringung können nicht übernommen werden. Eventuell fällt ein geringer Teilnahmebeitrag an (max. 25 Euro pro Person für das Wochenende).

Kontakt

La Red - Vernetzung und Integration e.V.
Alt-Moabit 73 | 10555 Berlin
Tel.: (030) 3974 18 26
E-Mail: la-red@la-red.eu
Web: www.la-red.eu | www.facebook.com/laredberlineV

Quelle: www.jugendnetz-berlin.de (Stand: 08.03.2018)