openTransfer Accelerator – Jetzt für den neuen Jahrgang bewerben!

News

openTransfer sucht zehn innovative Organisationen, die ihre Projekte in andere Städte und Regionen verbreiten möchten! Bewerbungsfrist: 01. August 2018.

Der openTransfer Accelerator ist Deutschlands erstes Skalierungsstipendium für soziale Organisationen. Bereits seit sechs Jahren unterstützt openTransfer Engagierte beim Wissens- und Projekttransfer.

Was bietet der openTransfer Accelerator?

In einem dreistufigen Programm gibt es 12 Monate lang Unterstützung bei der Skalierung. Im Rahmen von Workshops, Webinaren und individueller Begleitung erhalten die Stipendiat*innen geballtes Wissen von Transfer-Praktiker*innen und anderen Expert*innen. Zusätzlich werden sie Teil des zugehörigen Alumni-Netzwerks und profitieren so auch nach dem Stipendium noch vom Austausch und Unterstützungsangeboten.

  • Stufe 1: Entwicklung einer individuellen Skalierungsstrategie
  • Stufe 2: Chance auf Transfer-Bonus in Höhe von 8.000 Euro für die Umsetzung
  • Stufe 3: Konzeptpräsentation vor Inverstor*innen mit Möglichkeit auf weitere Finanzierung

Die wichtigsten Informationen zum Projekt sind auf dem Projektflyer oder auf der Website des Projekts zu finden.

Die Bewerbung um ein Stipendium ist bis zum 01. August 2018 möglich und läuft über das Online-Formular.

 

Kontakt

Sebastian Gillwald
openTransfer.de
c/o Stiftung Bürgermut | Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Propststraße 1 | 10178 Berlin
Tel.: (030) 30 88 16 66
Fax: (030) 30 88 16 70
E-Mail: sebastian.gillwald@buergermut.de
Web: www.opentransfer.de

Quelle: www.opentransfer.de (12.07.2018)